Seit 14 Tagen brennen die Wälder, eine der schönsten Flecken südlich von San Francisco (Big Sur) fackelt ab, noch kein Feuer ist unter Kontrolle, Bush ruft den Notstand aus. Schon 107 000 Hektar Wald kaputt, 12 000 Feuerwehrleute im Einsatz und kein Ende in Sicht.

Und das am Anfang des Sommers.

Nicht gut.

Advertisements