Der deutsch-schweizerische Verpackungshersteller gibt sich ein grüneres Image und stellt im Berliner Werk auf Ökostrom um, erneuert die Belüftungsanlage und ändert die Beleuchtung. Schade nur, dass als Emissionsreduktionsziel eine Marke von 10 Prozent gegenüber dem Stand von 2005 angegeben wurde. Ein bisserl lachhaft…

Advertisements