You are currently browsing the tag archive for the ‘ÖkoSex’ tag.

ÖkoSex-Superstar Martin Unfried gibt uns Lösungen. Eine nach der andern. Und er durchleuchtet in seinem Vortrag vom 4.9.2008 in Mainz, anlässlich der Tagung des Bundesverbands Verbraucherschutz warum wir mehr Gefühle brauchen.

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Er ist ÖkoSex-Kolumnist in der taz und im wirklichen Leben auch noch Senior Lecturer am European Institute of Public Administration in Maastricht. Er brachte am gestrigen Tage als Vortragender der Tagung „Nachhaltiger Konsum und Klimaschutz“ im ohnehin recht lustigen Mainz mit einer herausragenden Performance die Menge zum Kochen. Den knappen Spalt in Gestalt einer Marktlücke wird er gnadenlos nutzen, um der Welt den ersten Öko-Entertainer zu geben. So kriegt man die Leute rum, so wird’s Weltretten sexy. A star is born, ladies and gentleman, please welcome the incredible: MARTIN UNFRIED!

(Dieses Bewegtbilddokument wurde mit meiner Handkamera angefertigt und wackelt ein wenig. Ausserdem fehlt der Anfang. Der Mensch am Ende des Videos heisst Christoph Harrach und betreibt den Blog karmakonsum. Check it out.)

http://www.me.com/gallery/de/#100049

August 2017
M D M D F S S
« Mai    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Top Clicks

  • -

Social Bookmarking

Webnews Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

Technorati

Add to Technorati Favorites